Erdbeer–Vanille Tarte
Rezept drucken

Erdbeer-Vanille Tarte

Erdbeeren und Vanille gehören einfach zusammen. Die Erdbeer-Vanille Tarte wird die ganze Familie lieben.
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit3 Stdn.
Gericht: Nachspeise
Keyword: Erdbeeren, Tarte, Vanille
Autor: Marlene

Equipment

Zutaten

Tarte Boden

  • 250 g Mehl
  • 125 g zimmerwarme Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Msp. Vanillepaste
  • 40 g Mandeln

Tarte Füllung

  • 4 Eigelbe
  • 80 g Zucker
  • 1/2 TL Vanillepaste
  • 20 g Speisestärke
  • 20 g Mehl
  • 400 ml Milch
  • 100 ml Rahm
  • 500 g Erdbeeren
  • 6 Blätter Minze

Anleitungen

Tarteboden

  • Alle Zutaten der Reihen nach in eine grosse Schüssel geben und kneten, bis ein schöner glatter und homogener Teigkugel entsteht.
  • Den Backofen auf 180° Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Tarteform einfetten und bemehlen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig ausrollen. Er sollte zwischen 3-5 mm dünn sein. Vorsichtig in die Form legen, den Rand sehr hoch ziehen, den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen. Ein Backpapier in die Tarte legen und mit den Hülsenfrüchten belegen. 10 Minuten backen, Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen und weitere 10 Minuten fertig backen.

Tarte Füllung

  • Eigelb und Zucker in einer Schüssel zu einer hellen, schaumigen Masse mixen. Speisestärke und Mehl dazu mixen. Milch mit Vanillepaste in einer Pfanne aufkochen.
  • Vanillemilch unter Rühren mit dem Schwingbesen zur Eimasse geben. In eine saubere Pfanne zurückgeben und unter ständigem Rühren aufkochen. Weiterrühren bis sie eindickt.
  • Creme in eine Schüssel um leeren und mit einer Folie direkt auf der Creme bedecken. Im Kühlschrank auskühlen lassen. Rahm steif schlagen und unter die Vanille Creme ziehen. Anschliessend in die vorgebackene Tarte geben und zurück in den Kühlschrank für 2 Stunden.
  • Erdbeeren waschen und klein schneiden. Minze ebenfalls waschen, trocken tupfen, fein schneiden und mit den Erdbeeren mischen. Alles über die Tarte geben und Servieren.

Notizen

Wer mag kann natürlich die Erdbeeren auch hübsch anrichten, aber mir war dieses Mal nach einem Erdbeerhügel. Unter uns gesagt, kam es nicht drauf an wie die Erdbeer-Vanille Tarte dekoriert war, denn sie wir im Nu aufgegessen.
Am besten die Tarte am Abend vorher machen und vor dem Servieren nur noch die Erdbeeren darauf geben.