Nuss Granola mit Ananas4
Rezept drucken

Nuss Granola mit Ananas

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Gericht: Frühstück
Keyword: Gesund, Granola, Müesli, Vegan, Zuckerfrei
Autor: Marlene

Zutaten

  • 3 Tassen feine Haferflocken
  • 1 Tasse Nüsse (Hasselnüsse, Mandel, Pekan usw)
  • 1 EL Chia Samen
  • 1/2 Tasse Kokosöl
  • 1/2 Tasse Ahornsirup
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Zimt, gemahlen
  • 1/2 Tasse Ananas getrocknet oder kandiert

Anleitungen

  • Ofen auf 170°C Umluft vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen
  • Nüsse Grob hacken. Haferflocken, Nüsse, Chia Samen, Salz und Zimt in einer grossen Schüssel gut mischen
  • Kokosöl leicht erwärmen und Ahornsirup hinzufügen. Anschliessend alles zusammen fügen und untereinander machen, so dass das Kokosöl alles umgibt.
  • Anschliessend alles auf das Backblech geben und für 20-25Minuten backen
  • Aus dem Ofen nehmen und das Granola auf dem Blech vollständig auskühlen lassen
  • Ananasstücke hacken
  • Nach dem Auskühlen, das Granola in Stücke brechen und mit den Ananas mischen
  • In ein luftdichtes Glas oder Dose abfüllen
  • Das Granola ist circa 3 Wochen haltbar